Leben

Hilfe für den Jemen

– Werbung, unbeauftragt – Vor kurzem habe ich zum ersten Mal so richtig die humanitäre Krise im Jemen mitbekommen und war schockiert, traurig und fassungslos. Zum einen, weil etwas so Schlimmes in der Welt passiert, ohne, dass man davon weiß. Das kann ich jetzt auf meinen völlig unzureichenden Nachrichtenkonsum schieben (der Dicke richtet sich mit… Weiter Hilfe für den Jemen

Berlin, Leben

Berlin – Ja oder Nein?

Berlin, wir müssen reden. Ironischerweise in unserem verflixten 7. Jahr. Meist war ich glücklich mit dir, aber jetzt ist Krise angesagt. Woher die kommt? Es liegt an mir, nicht an dir. Oder genauer: an dem kleinen Dicken. Denn seit der vor 1,5 Jahren dazugekommen ist, ist alles anders: Umzug von Neukölln nach Friedenau. Erst die… Weiter Berlin – Ja oder Nein?

Berlin, Leben

Die tollsten Deko-Läden in Friedrichshain

Bei jedem Friedrichshain-Besuch komme ich nicht drumrum, meine Lieblings-Dekoläden aufzusuchen. Sie tummeln sich alle um den Boxi herum, sind also praktischerweise auf Laufabstand. Besonders stylish und schön ist das hAusen mit viel skandinavischem Wohndesign, unfassbar schönen Decken, Kissen, Blumentöpfen und Beistelltischchen. Jedes einzelne Stück sollte eigentlich bei uns zu Hause stehen! Ich würde mich hier… Weiter Die tollsten Deko-Läden in Friedrichshain

Berlin, Leben

Friedenau vs. Kreuzkölln

„Spießig!“ -„Habt ihr euren Sohn schon zum Tuba-Unterricht angemeldet?“ – „Friede-was?“ – die Reaktionen auf unseren Umzug nach Friedenau waren durchweg positiv. Nicht! Wir sind von Kreuzkölln, dem Inbegriff des hippen Berlins, nach Friedenau gezogen, und auch ich musste anfangs auf der Karte nachschauen, wo dieser zwar wohlklingende, aber noch nie gesehene Ort überhaupt liegt… Weiter Friedenau vs. Kreuzkölln